Über mich

Über mich

Von Kindesbeinen an sind Hunde ein sehr wichtiger Bestandteil meines Lebens. Mein Berufsleben folgte jedoch - wie bei den meisten anderen auch - einem ganz anderen Pfad. Zuletzt war ich in leitender Position bei einem amerikanischen Konzern beschäftigt. Bezüglich meiner Karriere habe ich alles erreicht, was mir (früher einmal) wichtig war. Der Preis dafür war ein hohes Arbeitspensum mit vielen Überstunden und einem dauerhaft schlechten Gewissen unserem Hund gegenüber, der nicht die Aufmerksamkeit bekam, die er verdiente. Daraus entstanden der Wunsch nach Veränderung und die Idee des eigenen Dogwalking-Services.

Warum Hunde-Kiez? Ich komme aus Berlin und mit dem Begriff Kiez verbinden wir Berliner ein Gebiet in dem meist viel los ist und wo wir uns heimisch fühlen. Ein Kiez zeichnet sich durch ein hohes Zusammengehörigkeitsgefühl der Anwohner aus. Fast an jeder Ecke trifft man jemanden, den man kennt und mag. Ein vergleichbares Gefühl möchte der Hunde-Kiez mobil vermitteln - quasi ein Stückchen Berliner Kiez in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Für mich ist das Leben und Arbeiten mit den Hunden nicht nur Glück, sondern auch Erfüllung und daher können Sie sich sicher sein, dass ich auf Ihren Vierbeiner aufpasse als wäre es mein eigenes Tier!


Lebenslauf

2005-2018verschiedene Positionen von Regulatory Affairs Manager bis Regulatory Affairs Platform Lead Implants & Regenerative bei der Dentsply Implants Manufacturing GmbH, Mannheim
2002-2004erst Wissenschaftliche Mitarbeiterin, dann Produktionsleiterin bei der Variom Biotechnology AG, Berlin
1997-2001Promotion an der FU Berlin und MPI für molekulare Pflanzenphysiologie, Golm
1992-1997Studium an der FU Berlin, Studiengang Biologie (Diplom)

Fortbildungen